Lesung & Konzert

Karl Neukauf & Kollegen

›Karl Neukauf hat eine herrlich dunkle Stimme die sehnsüchtig raunen kann, romantisch rhapsodieren und Wunderliches erzählen. Herrlich wehmütige und kritische Songs über die Irrungen und Wirrungen der Zeit‹ Rolling Stone

In diesem Sommer wird der Sänger zusammen mit dem BURGTHEATERSOMMER-Ensemble ein Programm aus Liedern und Texten präsentieren. Wir wollen den Autor Ödön von Horvath und sein Leben von verschiedensten Seiten aus beleuchten – eine bunte Kollage aus Briefen, Stück-Szenen und Biographien. Regie führt die Regisseurin von ›Geschichten aus dem Wiener Wald‹, Andrea Pinkowski.

Mo 10. & Di 11. August 2020

20:30 Uhr

Karten 20 / 14 Euro

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt.