Lade Veranstaltungen

Beim BURGTHEATERSOMMER 2015 haben die Playfords mit ihrer wunderbaren Renaissance-Musik die Inszenierung von ›Romeo & Julia‹ begleitet. Jetzt kehren sie, in voller Besetzung, für einen Abend zurück.

Zu erwarten ist ein sinnlich bis deftiges Programm, das die Sehnsucht vergangener Zeiten nach unverfälschtem Leben auf dem Land in die Ohren bringt; u.a. mit Balladen, Tanzmelodien John Playfords (1623-1686), sowie historischem Folk in eigenen Arrangements. Rauschhafte Träume, schwermütige Weisen, ausgelassene Tänze und bittere Lieder. Möglicherweise ergreift den einen oder anderen ehemaligen Schauspieler die Sehnsucht nach vergangenen Texten und wir dürfen zwischen der Musik noch einmal eine Passage aus früheren Inszenierungen hören.

Björn Werner: Gesang, Annegret Fischer: Blockflöten, Benjamin Dreßler: Viola da gamba, Nora Thiele: Perkussion, Erik Warkenthin: Barockgitarre, Laute

Nach oben